Startseite Startseite über mich über mich Katzen Fotografie Katzen Fotografie Zoo Fotografie Zoo Fotografie Fotografie in Wildparks Fotografie in Wildparks Fotografie in der Natur Fotografie in der Natur Foto des Monats Foto des Monats Aktuelle News Aktuelle News Gästebuch Gästebuch Kontakt Kontakt Links Links Impressum-Datenschutz Impressum-Datenschutz
© wolfgang daum
nach oben   nach oben

Wolfgang Daum

                                       Tierfotografie

Aktuelle News - Stand November 2017

Wie euch sicher schon aufgefallen ist hat sich die Ansicht meiner Webseite etwas verändert. Der Grund hierfür ist das ich mich in erster Linie von zu viel "Farbigkeit" und zu vielen Fotos verabschieden möchte. Noch dazu gab es zu viele Elemente auf meiner Webseite, die den Großteil meiner Besucher gar nicht interessierten und nur das Gesamtbild störten und deshalb absolut entbehrlich geworden sind. Was nützen Button und technische Bewertungsportale die ohnehin nur Werbung für sich selbst damit machen. Ich bin gegen Werbung in jeder Form, da ich sie nur als überflüssig und nervig empfinde. Gerade bei uns in Deutschland gibt es kaum ein Internetportal das nicht ständig irgendwelche Werbung einblendet und damit alles andere, was eigentlich wesentlich für eine gute Webseite sein sollte, in den Hintergrund stellt. Dazu kommt das setzen von Cookies, die nur darauf ausgerichtet sind unser Verhalten beim surfen und einkaufen zu analysieren. Ich finde auch eine Webseite sollte übersichtlich, absolut transparent, jugendfrei und neutral sein, nur dann sind wir auf dem richtigen Weg. Es bleibt also dabei, ich erhebe auch weiterhin keinerlei Daten über meine Besucher und schaffe auch keine Verbindungen zu sozialen Netzwerken, auch wenn viele User das als altmodisch empfinden. Wer mit mir Austausch und Kontakt haben möchte kann dies über mein Kontaktformular tun, oder beispielsweise als Dankeschön in meinem Gästebuch hinterlassen. Dazu gibt es noch die Möglichkeit der persönlichen Kommunikation, die ich natürlich bevorzuge! Immer wieder ein Diskussionspunkt war die Musik auf meiner Webseite. Da es hierzu viele kontroverse Meinungen gab werde ich in Zukunft auf Musikberieselung jeder Art verzichten, da es auch nicht mehr sehr zeitgemäß ist und ich es selbst ab und zu als nervig empfinde. Geblieben ist also nur noch mein Besucherzähler auf der Startseite, den ich allerdings weiter beibehalte. Es hat sich ferner herausgestellt das viele von mir verfassten Texte viel zu lang und eigentlich überflüssig sind. Die Vielzahl meiner Besucher besucht die Webseite einfach nur "um Fotos anzusehen" und um kurze Informationen dazu zu erhalten. Da ich alle meine Tierfotos mit deutschen und lateinischen Namen versehe, besteht immer die Möglichkeit sich, wenn man das möchte, auf einem der großen Wissensportale weiter zu informieren. Wikipedia halte ich dazu für eine der wichtigsten und besten Portale in unserer schönen neuen Welt. Ich habe deshalb alle Texte neu gestaltet und relativ kurz gehalten. Die Anordnung und Größe meiner Bildplayer habe ich dazu entsprechend angepasst und verändert. Beim öffnen einer meiner Fotogalerie Seiten laufen die Fotos in den Playern gleich automatisch ab und man muss nicht erst lesen und lange scrollen um da hin zu kommen, wo man eigentlich hin wollte. Unter den Playern befinden sich nur noch standardisierte Textfelder einer einheitlichen Größe. Hier gebe ich nur noch Kurzkommentare zu den jeweiligen Themen ab, ohne auf Details oder bestimmte Erlebnisse einzugehen. Mein Schwerpunkt sind nun mal meine Fotos und so soll es auch in Zukunft bleiben. Einzelgalerien über bestimmte Gebiete oder Zoos habe ich abgeschafft. Es gibt heute ausreichend Informationen der jeweiligen Zoos oder auch sehr schöne Berichte über bestimmte Gebiete. Wo etwas fotografiert wurde könnt ihr weiterhin an der Bildunterschrift lesen und dann entsprechende Informationen einfach googeln.   Insgesamt gibt es jetzt auf meiner Webseite auch weniger Fotos als früher. Ich werde hier weiterhin noch gezielter aussuchen und dafür häufiger die Fotos wechseln und neue Portfolios über einzelne Tierarten mit weniger Fotos als bisher anlegen. Wer mehr und möglichst alle Fotos von mir sehen möchte kann hierzu weiter meine Online Fotogalerie Seite besuchen, hier befinden sich derzeit mehr als 20.000 Fotos zum ansehen. Die Besucherzahlen meiner Online Fotogalerie hat die meiner Webseite bereits ziemlich überholt, obwohl diese etwas jünger ist. Dies zeigt einen eindeutigen Trend in Richtung mobile Nutzung meiner Online Fotogalerie. Da diese auch für kleinere Mobilgeräte optimiert ist, kann man sich das auch alles auf dem Smartphone ansehen. Aber wer schaut sich schon relativ gut auflösende Fotos auf einem Smartphone an!? Deshalb bleibt meine Webseite mit einer Breite von 1200 Pixel weiterhin meinen Besuchern mit größerem Tablet, Laptop und Computer vorbehalten und wird auch zukünftig nicht für kleine Mobilgeräte angeboten. Die Auswahl der Fotos meiner Webseite ist so zusammengestellt, dass ihr natürlich die besten Fotos hier findet.   Dann wurde ich häufig angesprochen das meine Bildplayer ab und zu stehen bleiben oder gar nicht laufen. Leider war dies nur ein Fehler der jeweiligen Nutzer. Die Player laufen einwandfrei und im eingestellten Zeittakt, "wenn man mit dem Mauszeiger von der Bildfläche weg bleibt". Ein Mouseover ist hier absichtlich geschaltet, damit man, wenn man ein Foto mal länger anschauen möchte, nur mit der Maus auf das Foto zeigt und damit den automatischen Ablauf unterbricht. Nimmt man den Zeiger dann wieder aus dem Bildfeld, läuft nach kurzer Pause die automatische Taktung wieder weiter. Alle Player meiner Seite benötigen kein Flash und laufen rein und sicher auf HTML 5 Basis. Dies betone ich ausdrücklich, da Flash im Netz immer noch ein kleines Sicherheitsrisiko beinhaltet. Für mich haben die Player den Vorteil das man nicht jedes Foto dort herunter laden kann. Dafür habe ich die Seitengalerien auf jeder Seite mit jeweils sechs Fotos die man herunter laden kann. Aber bitte nur unter Beachtung meines Urheberrechts. Zuletzt möchte ich darauf hinweisen das sich meine Linkseite auch etwas verändert hat. Da ich festgestellt habe das einige verlinkte Seiten keine Gegenlinks setzen, habe ich mich entschlossen diese Links erst einmal alle zu löschen. Ich werde auch weiterhin keine gewerblichen Linkwünsche mehr berücksichtigen, es sei denn, ich möchte das so ohne Gegenleistung. Geblieben sind natürlich alle befreundeten Webseiten, Tierschutzseiten und ganz wenige Shops mit denen ich nur gute Erfahrung gemacht habe und sie jederzeit und jedem weiter empfehlen kann. Von einzelnen Nutzern meiner Webseite, die G-Data Internet Security verwenden, wurde ich angesprochen das meine Webseite beim Öffnen ein Virenproblem anzeigt. Dies ging etwa sechs Monate lang so und macht natürlich keinen guten Eindruck. Da ich selbst G-Data verwende hatte ich meine Webseite dort auf Viren prüfen lassen. Das Ergebnis war eindeutig, meine Webseite ist absolut virenfrei! Es gab wohl einen Fehler in einem Erkennungscode den G-Data nicht so schnell beseitigen konnte und ein vermeintlicher Virus wurde leider immer wieder angezeigt, auch bei mir auf dem Rechner. Mit Erscheinen der neuen G-Data Internet Security Softwareversion 25.4.0.2. hat sich dieses Problem jetzt automatisch erledigt. So ich denke das war es für heute. Weitere News gibt es im Moment keine, zumal ich durch die Umgestaltung meiner Webseite und der Vorbereitung der Portfolios einzelner Tierarten wieder mal etwas mit der Fotobearbeitung hinterher hinke..! Würde mich freuen wenn euch die grundsätzliche Neugestaltung meiner Webseite jetzt besser gefällt. Kommt alle gut durch die dunkle Jahreszeit und schaut wieder öfter mal vorbei.
Aktuelle News Aktuelle News